Datenschutzerklärung (USA)

Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt am 27. Oktober 2021 geändert, zuletzt am 27. Oktober 2021 überprüft und gilt für Bürger und Personen mit rechtmäßigem ständigen Wohnsitz in den Vereinigten Staaten.

In dieser Datenschutzerklärung erklären wir, wie wir mit den Daten umgehen, die wir über Sie erhalten https://www.perfectdescent.com. Wir empfehlen Ihnen, diese Erklärung sorgfältig zu lesen. Bei unserer Verarbeitung beachten wir die datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Das bedeutet unter anderem, dass:

  • wir geben deutlich an, zu welchen zwecken wir personenbezogene daten verarbeiten. Wir tun dies mit Hilfe dieser Datenschutzerklärung;
  • Wir sind bestrebt, unsere Erhebung personenbezogener Daten nur auf die zu legitimen Zwecken erforderlichen personenbezogenen Daten zu beschränken.
  • In Fällen, in denen Ihre Zustimmung erforderlich ist, bitten wir Sie zunächst um Ihre ausdrückliche Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten.
  • Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, und fordern dies auch von Parteien an, die persönliche Daten in unserem Namen verarbeiten.
  • Wir respektieren Ihr Recht, auf Ihre persönlichen Daten zuzugreifen oder sie auf Ihre Aufforderung hin berichtigen oder löschen zu lassen.

Wenn Sie Fragen haben oder genau wissen möchten, welche Daten wir von Ihnen speichern, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 

1. Zweck und Kategorien von Daten

Wir können personenbezogene Daten für eine Reihe von Zwecken im Zusammenhang mit unserer Geschäftstätigkeit sammeln oder erhalten, darunter die folgenden: (zum Erweitern klicken)

2. Offenlegungspraktiken

Wir geben personenbezogene Daten weiter, wenn wir aufgrund eines Gesetzes oder einer gerichtlichen Anordnung als Reaktion auf eine Strafverfolgungsbehörde im Rahmen anderer gesetzlicher Bestimmungen zur Bereitstellung von Informationen oder zur Untersuchung von Fragen im Zusammenhang mit der öffentlichen Sicherheit verpflichtet sind.

3. Wie wir auf Do Not Track-Signale und globale Datenschutzkontrolle reagieren

Unsere Website antwortet auf das Anforderungsfeld für DNT-Header (Do Not Track) und unterstützt dieses. Wenn Sie DNT in Ihrem Browser aktivieren, werden uns diese Einstellungen im HTTP-Anforderungsheader mitgeteilt und wir werden Ihr Browserverhalten nicht verfolgen.

4. Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Cookie-Richtlinie auf unserer Cookie-Richtlinie (USA) Website. 

Wir haben einen Datenverarbeitungsvertrag mit Google geschlossen.

5. Sicherheit

Wir verpflichten uns zur Sicherheit personenbezogener Daten. Wir ergreifen geeignete Sicherheitsmaßnahmen, um den Missbrauch und den unbefugten Zugriff auf personenbezogene Daten zu begrenzen. Dies stellt sicher, dass nur die erforderlichen Personen Zugriff auf Ihre Daten haben, dass der Zugriff auf die Daten geschützt ist und dass unsere Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig überprüft werden.

6. Webseiten Dritter

Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Websites Dritter, auf die durch Links auf unserer Website verwiesen wird. Wir können nicht garantieren, dass diese Dritten Ihre personenbezogenen Daten zuverlässig oder sicher behandeln. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzbestimmungen dieser Websites zu lesen, bevor Sie diese Websites nutzen.

7. Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. Es wird empfohlen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig zu lesen, um über Änderungen informiert zu sein. Darüber hinaus werden wir Sie nach Möglichkeit aktiv informieren.

8. Zugriff auf und Änderung Ihrer Daten

Wenn Sie Fragen haben oder wissen möchten, welche personenbezogenen Daten wir über Sie haben, wenden Sie sich bitte an uns. Bitte geben Sie immer deutlich an, wer Sie sind, damit wir sicher sein können, dass wir keine Daten der falschen Person ändern oder löschen. Wir werden die angeforderten Informationen erst nach Eingang einer überprüfbaren Verbraucheranfrage zur Verfügung stellen. Sie können uns unter Verwendung der folgenden Informationen kontaktieren. Sie haben folgende Rechte:

8.1 Recht zu wissen, welche persönlichen Daten über Sie gesammelt werden

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das personenbezogene Daten über den Verbraucher sammelt, dem Verbraucher Folgendes mitteilt:
    1. Die Kategorien persönlicher Informationen, die über diesen Verbraucher gesammelt wurden.
    2. Die Kategorien von Quellen, aus denen die persönlichen Informationen gesammelt werden.
    3. Der geschäftliche oder kommerzielle Zweck zum Sammeln oder Verkaufen persönlicher Daten.
    4. Die Kategorien von Dritten, mit denen das Unternehmen personenbezogene Daten teilt.
    5. Die spezifischen persönlichen Informationen, die über diesen Verbraucher gesammelt wurden.
 

8.2 Das Recht zu erfahren, ob und an wen personenbezogene Daten verkauft oder weitergegeben werden

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen, das die persönlichen Daten des Verbrauchers verkauft oder diese zu geschäftlichen Zwecken weitergibt, dem Verbraucher Folgendes offenlegt:
    1. Die Kategorien persönlicher Informationen, die das Unternehmen über den Verbraucher gesammelt hat.
    2. Die Kategorien von persönlichen Informationen, die das Unternehmen über den Verbraucher verkauft hat, und die Kategorien von Dritten, an die die persönlichen Informationen verkauft wurden, nach Kategorie oder Kategorien von persönlichen Informationen für jeden Dritten, an den die persönlichen Informationen verkauft wurden.
    3. Die Kategorien persönlicher Informationen, die das Unternehmen zu geschäftlichen Zwecken über den Verbraucher offengelegt hat.
 

8.3 Das Recht auf gleiche Leistung und gleichen Preis, auch wenn Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben

Wir werden einen Verbraucher nicht diskriminieren, weil der Verbraucher eines der Datenschutzrechte des Verbrauchers wahrgenommen hat, einschließlich, aber nicht beschränkt auf:

  1. Verweigerung von Waren oder Dienstleistungen an den Verbraucher.
  2. Auferlegung unterschiedlicher Preise oder Tarife für Waren oder Dienstleistungen, unter anderem durch Verwendung von Rabatten oder anderen Vorteilen oder durch Auferlegung von Strafen.
  3. Bereitstellung eines anderen Niveaus oder einer anderen Qualität von Waren oder Dienstleistungen für den Verbraucher, wenn der Verbraucher die Datenschutzrechte des Verbrauchers ausübt.
  4. Es wird vorgeschlagen, dass der Verbraucher einen anderen Preis oder Tarif für Waren oder Dienstleistungen oder ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen erhält. Nichts verbietet es uns jedoch, einem Verbraucher einen anderen Preis oder Tarif in Rechnung zu stellen oder dem Verbraucher ein anderes Niveau oder eine andere Qualität von Waren oder Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, wenn dieser Unterschied in angemessenem Zusammenhang mit dem Wert steht, den die Verbraucherdaten dem Verbraucher bieten.
 

8.4 Das Recht, persönliche Informationen zu löschen

  1. Ein Verbraucher hat das Recht zu verlangen, dass ein Unternehmen alle persönlichen Informationen über den Verbraucher löscht, die das Unternehmen vom Verbraucher gesammelt hat.
  2. Ein Unternehmen, das von einem Verbraucher eine überprüfbare Aufforderung erhält, die persönlichen Informationen des Verbrauchers gemäß Unterabschnitt (a) dieses Abschnitts zu löschen, löscht die persönlichen Informationen des Verbrauchers aus seinen Aufzeichnungen und weist alle Dienstleister an, die persönlichen Informationen des Verbrauchers aus ihren Aufzeichnungen zu löschen.
  3. Ein Unternehmen oder ein Dienstleister muss nicht der Aufforderung eines Verbrauchers nachkommen, die persönlichen Daten des Verbrauchers zu löschen, wenn es für das Unternehmen oder den Dienstleister erforderlich ist, die persönlichen Daten des Verbrauchers zu pflegen, um
    1. Schließen Sie die Transaktion ab, für die die persönlichen Daten erfasst wurden, stellen Sie eine vom Verbraucher angeforderte Ware oder Dienstleistung bereit oder erwarten Sie sie angemessen im Rahmen der laufenden Geschäftsbeziehung eines Unternehmens mit dem Verbraucher, oder schließen Sie auf andere Weise einen Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Verbraucher ab.
    2. Aufdeckung von Sicherheitsvorfällen, Schutz vor böswilligen, irreführenden, betrügerischen oder illegalen Aktivitäten; oder die für diese Aktivität Verantwortlichen strafrechtlich verfolgen.
    3. Debuggen, um Fehler zu identifizieren und zu reparieren, die die vorhandene beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen.
    4. (Redefreiheit ausüben, das Recht eines anderen Verbrauchers sicherstellen, sein Redefreiheitsrecht auszuüben, oder ein anderes gesetzlich vorgesehenes Recht ausüben.
    5. Befolgen Sie das Datenschutzgesetz für elektronische Kommunikation von Kalifornien gemäß Kapitel 3.6 (beginnend mit Abschnitt 1546) von Titel 12 von Teil 2 des Strafgesetzbuchs.
    6. Nehmen Sie an öffentlichen oder von Fachleuten geprüften wissenschaftlichen, historischen oder statistischen Untersuchungen im öffentlichen Interesse teil, die alle anderen geltenden Ethik- und Datenschutzgesetze einhalten, wenn die Löschung der Informationen durch das Unternehmen wahrscheinlich unmöglich wird oder die Durchführung solcher Untersuchungen ernsthaft beeinträchtigt , wenn der Verbraucher eine Einverständniserklärung abgegeben hat.
    7. Nur interne Verwendungen zu ermöglichen, die angemessen auf die Erwartungen des Verbrauchers abgestimmt sind, basierend auf der Beziehung des Verbrauchers zum Unternehmen.
    8. Einhaltung einer gesetzlichen Verpflichtung.
    9. Andernfalls werden die persönlichen Daten des Verbrauchers intern auf eine rechtmäßige Weise verwendet, die mit dem Kontext vereinbar ist, in dem der Verbraucher die Informationen bereitgestellt hat.
 

9. Verkauf und Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

In den vergangenen 12-Monaten haben wir keine personenbezogenen Daten von Verbrauchern verkauft.

Wir haben in den letzten 12 Monaten keine personenbezogenen Daten von Verbrauchern für geschäftliche Zwecke offengelegt.

    10. Kinder

    Unsere Website ist nicht dazu gedacht, Kinder anzulocken, und es ist nicht unsere Absicht, personenbezogene Daten von Kindern zu sammeln, die jünger sind als das Einverständnis ihres Wohnsitzlandes. Wir bitten daher Kinder unter dem Einwilligungsalter, keine personenbezogenen Daten an uns zu übermitteln.

    11. Kontakt details

    C3 Fertigung
    3809 Norwood Antriebseinheit 1
    Littleton, CO 80125
    USA
    Website: https://www.perfectdescent.com
    E-Mail: [email protected]
    Gebührenfreie Telefonnummer: 828-264-0751

    Telefonnummer: 828-264-0751